Skip to main content
Slide background1 Slide background1
KOCH
CLUB

Friede, Freude, Semmelknödel

Viele Köche bereichern den Brei – besonders wenn es sich dabei um ein ganzes Menü handelt. Einmal im Monat kommen freitags im Fasanenhof Kochlustige zusammen, um die Zubereitung eines kompletten Mittagsgerichtes und das anschließende Schlemmen zu einem für alle durch und durch beglückenden Ereignis zu machen.

Laut geht es dabei zu und lustig, wenn in der kleinen Küche des Nachbarschaftstreffs praktisch alles gleichzeitig geschieht. Parallel zum Aufkochen der Vanillesoße werden die Brötchen für die Semmelknödel gerupft, Petersilie gehackt, Zwiebeln geschnitten, Salat gewaschen, die vielen Pilze für das Ragout zerkleinert, Milch erhitzt, mit Schüsseln, Pfannen und Töpfen geklappert – und manchmal auch gesucht: der große Messbecher scheint verschwunden und die Batterien der Küchenwaage sind leer. Nicht schlimm, Improvisieren bringt Laune und schließlich tut’s die Miniausgabe für 250 Gramm auch. Sanft dirigiert Marina Paschke das Geschehen und sorgt dafür, dass jede Zutat zum richtigen Zeitpunkt in den richtigen Topf oder Pfanne kommt. Nach gut zwei Stunden gemeinsamem Wirbeln steht das Mittagessen auf dem liebevoll gedeckten Tisch des Treffs: Pilzragout und Semmelknödel, bunter Salat, Zwetschgen-Crumble mit Vanillesoße. Lecker! /

I

mprovisieren bringt Laune und schließlich tut’s die Miniausgabe für 250 Gramm auch.