Skip to main content
Slide background1 Slide background1
STARTPLATZ
LANDEPLATZ

Für Ingrid Maus gibt es nichts Schöneres als zu verreisen – im Gegensatz zu jenem „Eingebildeten Kranken“, der mit seinem fröhlichen Bettleben ihre Wand ziert. Und an grauen Märztagen beamt sie sich schon mal hinaus in den Garten und zu ihren geliebten Blumenbeeten. 

D
as Nordkap. Das wäre auch noch eine Maßnahme!

Bereits ihre Eltern waren ewig unterwegs, wie sie selbst sagt, zusammen mit ihrem Ehemann hat sie fast die halbe Welt bereist. Ingrid Maus kennt Mexiko, Venezuela, die Dominikanische Republik, Ägypten, Zypern. Auf Usedom war sie bereits dreimal. Als nächstes ist Mallorca dran – bislang noch ein blinder Fleck auf ihrer privaten Reisekarte – und für den Herbst plant sie eine Rundreise durch Namibia. Eine Zeitlang, nachdem die beiden Söhne längst ausgezogen waren und ihr Ehemann verstorben war, hatte Frau Maus sich mit dem Gedanken getragen umzuziehen. Aber dann erhielt die Wohnung vor sechs Jahren ein neues Bad und vor zwei Jahren war der lange ersehnte Balkon fertiggestellt. Hinter dem Haus warten zwei akkurat angelegte Blumenbeete auf die Frau mit dem grünen Daumen. Alles zusammen viele Gründe dafür, in der vertrauten Umgebung zu bleiben. Auch in der 1889 ist die Bad Wildungerin aktiv: Bei den Vertreterversammlungen im Geschäftssitz in Kassel macht sie sich stark für die Interessen der Mieter vor Ort.