Skip to main content

Genossenschaftsorgane

D

ie Genossenschaft setzt sich aus drei Organen zusammen:

Die Vertreterversammlung

Der Aufsichtsrat

Der Vorstand

Vertreter

Die Vertreterinnen und Vertreter bilden das höchste beschlussfassende Gremium unserer Genossenschaft. Sie begleiten aktiv die Entwicklungen in und um unsere Genossenschaft. Diese in ihren Stadtteilen, ihren Nachbarschaften und ihren Hausgemeinschaften gut vernetzten Menschen sind Experten für das Wohn- und Lebensumfeld unter dem großen Dach der 1889. Ihre Expertise bringen sie in Zukunft in die Arbeit unseres gemeinsamen Unternehmens ein.

Ein großes Anliegen der 1889 ist es, den Kontakt mit den Vertreterinnen und Vertretern zu stärken. Ebenso, dass die Vertreterinnen und Vertreter über die Belange von Mitgliedern und Mietern untereinander im lebhaften Austausch bleiben.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist das Kontrollorgan der Genossenschaft. Die Mitglieder des Aufsichtsrates werden von der Vertreterversammlung für drei Jahre gewählt. Das Aufsichtsorgan erfüllt seine gesetzliche und satzungsmäßige Kontrollfunktion in regelmäßigen gemeinsamen Sitzungen mit dem Vorstand. Er berät und überwacht den Vorstand bei seiner Geschäftsführungstätigkeit. Der Aufsichtsrat bestellt den Vorstand.

Aufsichtsratsmitglieder:

Bachmann, Thomas

Bischoff, Ute

Krug, Petra   /  Stellvertretende Vorsitzende

Kruse, Ralf   /   Vorsitzender Bauausschuss

Loth, Harald   /  Vorsitzender

Reinbold-Schaefers, Jutta

Weidner, Klaus

Wolf, Armin   /   Vorsitzender Finanz- und Prüfungsausschuss

Vorstand

Der Vorstand leitet die Genossenschaft. Er ist verantwortlich für die Geschäftsführung und für die Entwicklung strategischer und operativer Ziele sowie deren Umsetzung. Ziel ist es, das Vermögen der Genossenschaft zu wahren und zu mehren sowie die Förderung ihrer Mitglieder durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung.

Vorstandsmitglieder:

Uwe Flotho

Britta Marquardt